Infos/Tipps

Kurzdarmsyndrom – Hilfe durch ein künstliches Hormon

ORF Beitrag BEWUSST GESUND vom 20.02.2021

Basiswissen HPE

Diätologin Elisabeth Hütterer erklärt Grundsätze der Heim-Parenteralen-Ernährung

Tipp Port-a-Cath #1

Ein Portkatheter (in der Folge kurz Port genannt) ist ein vollständig unter die Haut implantierter, dauerhafter zentraler Venenkatheter. Das Video zeigt wie ein Port-a-Cath vom (geübten) Patienten selbst angestochen werden kann. Dauer: 4:41, © Die Chronischen Experten, 2020

TIPP PICC-Cath #2

Ein PICC Katheter (Englisch: peripherally inserted central catheter) ist ein peripher (meist über den Oberarm) eingeführter zentralvenöser Katheter. In diesem Video wird die Pflege (Pflasterwechsel, Duschen und Baden etc.) des PICC Katheters zuhause gezeigt. Dauer: 5:17 Minuten, © Die Chronischen Experten, 2020